Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung der Nutzererfahrung.

Einige Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Indem Sie sich weiterhin auf dieser Webseite bewegen, erklären Sie sich mit der Verwendung der notwendigen Cookies einverstanden.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Sie können die Datenerfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken:
  

Messumformer / Trennverstärker

Messumformer und Trennverstärker werden häufig benötigt um verschiedenste Messsignale auf genormte Standards anzupassen. Eine weitere Anwendung ist die galvanische Entkopplung von Messkreisen.

Bei Bedarf entwickeln oder modifizieren wir spezielle Geräte nach Kundenwunsch.

HE 5020 DC-Messverstärker DMS, 0,08-3,3mV/V


Merkmale

  • Analogausgang 0(2)...10 V und 0(4)...20 mA
  • Kalibrierung von Nullpunkt und Endwert durch frontseitige Spindeltrimmer
  • integrierte Brückenspannungsversorgung für bis zu 4 Wägezellen
  • Fühlerbrucherkennung
  • Grenzfrequenz wählbar (2 Hz / 60 Hz)
  • galvanische Trennung zwischen Eingang/Ausgang und Hilfsenergie

Kurzbeschreibung

Der DC-Messverstärker HE 5020 dient zur Aufbereitung der Signale von Kraftaufnehmern und Wägezellen auf DMS-Basis in Spannungs- und Strom-Normsignale.
Neben einer variablen Eingangsempfindlichkeit von 0,08...3,3 mV/V ermöglicht das Gerät die frontseitige Einstellung von Nullpunkt, Verstärkung und Grenzfrequenz. Zur Entkopplung der Messkreise ist der HE 5020 mit einer galvanischen Trennung zwischen Eingang/Ausgang und Hilfenergie ausgestattet.
Für viele Anwendungen lassen sich in Kombination mit passenden HESCH-Messwertaufnehmern leistungsfähige Messsysteme zu akzeptablen Kosten realisieren.

Downloads:

Bilder zum Produkt:

HE 5020 Frontansicht
HE 5020 Frontansicht