Differenzdruck-Messgeräte

Wir bieten Differenzdruck-Messgeräte zur Auswertung von Gasdrücken. Als Hersteller von empfindlicher Druckdifferenzsensorik mit typischen Messbereichen von wenigen Millibar bis 1 bar bieten wir auch den entsprechenden fachlichen Support. Typische Anwendungen sind die Erfassung mit anschließender Berechnungen des Volumenstroms einer Rohrleitung, oder dem Zustand einer Filteranlage. Wir konfigurieren den Messbereich genau nach Ihrer Anwendung und bieten auf Wunsch die entsprechende Auswertung.

HE 5422MR Differenzdruck-Regler mit integrierter Messschlauchreinigung für Messbereiche von 35, 90 oder 450 mbar


•    Analogausgang 4–20 mA, galvanisch getrennt
•    Messleitungsanschluss (Schnellkupplung) Ø 6 mm + Druck 8 mm
•    Gehäuseabmessung 200 × 150 × 100 mm (B × H × T)
•    Relais-Schaltausgänge: Betriebs- und Störmeldung, Δp-Reinigung, Low Alarm, High Alarm
•    Grundgenauigkeit ± 1% vom Endwert
•    Explosionsschutz ATEX Zone 22
•    Schutzart IP65
•    Service Schnittstelle mit USB/TTL-Adapter (Option)

 

Mit dem HE 5422MR bieten wir einen Differenzdruckregler für Differenzdruckbereiche von 35, 90 oder 450 mbar, der dank der integrierten Messschlauchreinigung Fehlmessungen verhindert. Das kompakte „2-in-1“-Gerät erleichtert die Montage und erspart die Abstimmung zwischen Differenzdruckregler und einer separaten Messschlauchreinigung. Das Weitbereichsnetzteil für 100–240 VAC erlaubt es, den Differenzdruckregler weltweit einzusetzen. Darüber hinaus ist auch ein Betrieb mit 24 VDC möglich. Eingestellt wird der Regler entweder über die Folientastatur direkt am Gerät oder per Service-PC über den USB/TTL-Adapter HE 5851 (Option) und der Software „EasyTool“.

Downloads:

Bilder zum Produkt:

HE 5422 MR (offenes Gehäuse)
HE 5422 MR (offenes Gehäuse)
HE 5422 MR Differenzdruckregler mit integrierter Messschlauchreinigung
HE 5422 MR Differenzdruckregler mit integrierter Messschlauchreinigung

Druckansicht öffnet im neuen Fenster