Ventilsteuerungen

Die Ventilsteuerungen von HESCH dienen zur Abpulsung von Magnetventilen in der industriellen Entstaubungstechnik. Die Intelligenz der HESCH-Filtersteuerungen hat dabei einen deutlichen Einfluss auf die Reduzierung der Emmissionswerte und der Energiekosten.

Wir bieten die komplette Automations-Bandbreite, sowohl für Neuanlagen als auch zur Leistungssteigerung bestehender Gewebefilteranlagen.

Mit weiteren Optionen und Funktionalitäten ausgestattete Steuerungen finden Sie in den folgenden Rubriken:
Opens internal link in current windowKompaktfiltersteuerungen
Opens internal link in current windowAbreinigungssteuerungen

Geräte in Gehäuseversion sind zur Montage in ATEX Zone 22 erlaubt.

HE 5711 Magnetventilsteuerung 1 - 8 Ventile


  • Ansteuerung von bis zu 8 Ventilausgängen
  • Ventilspannung 24 VDC (1 A)
  • 2 Betriebsarten: Dauerbetrieb oder Zyklusbestrieb
  • Funktionsanzeige (LEDs) für alle Ventile
  • Netzversorgung 100–240 VAC, 24 VDC (Option)
  • 2 Aufbau- Varianten
  • Automatische Ventilerkennung

Die mikrocontrollergesteuerte Ventilsteuerung HE 5711 dient zur Taktsteuerung von elektromagnetischen Ventilen in industriellen Staubfilteranlagen. Das flexible Aufbaukonzept ermöglicht den Einsatz als als Normschienen-Ausführung oder als separate Steuerung im staubdichten Makrolongehäuse mit ATEX 22 Zulassung.

Downloads:

Bilder zum Produkt:

HE 5711 im Makrolongehäuse
HE 5711 im Makrolongehäuse
HE 5711 auf Normschiene
HE 5711 auf Normschiene
HE 5711 mit Pilotventilen
HE 5711 mit Pilotventilen