Ventilsteuerungen

Die Ventilsteuerungen von HESCH dienen zur Abpulsung von Magnetventilen in der industriellen Entstaubungstechnik. Die Intelligenz der HESCH-Filtersteuerungen hat dabei einen deutlichen Einfluss auf die Reduzierung der Emmissionswerte und der Energiekosten.

Wir bieten die komplette Automations-Bandbreite, sowohl für Neuanlagen als auch zur Leistungssteigerung bestehender Gewebefilteranlagen.

Mit weiteren Optionen und Funktionalitäten ausgestattete Steuerungen finden Sie in den folgenden Rubriken:
Opens internal link in current windowKompaktfiltersteuerungen
Opens internal link in current windowAbreinigungssteuerungen

Geräte in Gehäuseversion sind zur Montage in ATEX Zone 22 erlaubt.

HE 5722 Magnetventilsteuerung 24 Ventile


  • 24 Magnetventile 24 V DC 1 A steuerbar
  • Interner Differenzdruck-Sensor 0...25/50/70/100/500 mbar
  • 5 Digitaleingänge
  • 3 Relaisausgänge frei konfigurierbar
  • 2 Alarmschwellen
  • Ventilanzeige, Druckanzeige
  • 12 LEDs für Zustandsanzeigen
  • Funktionsauswahl über 4 Tasten und Bedienmenü

Die Magnetventilsteuerung HE 5722 dient zur zeitgesteuerten oder differenzdruckabhängigen Ansteuerung von Magnetventilen in der industriellen Entstaubungstechnik. Durch den Einsatz eines Mikroprozessors MB90F347 ist eine flexible Funktionsauswahl möglich, zahlreiche Überwachungsfunktionen sind realisiert. Neben den Reinigungsschwellen sind zwei Alarmschwellen definierbar. Die Schaltereignisse können den drei Relais per Menü frei zugeordnet werden.

Downloads:

Bilder zum Produkt: